uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Das Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft an der Universität Potsdam wurde im Frühjahr 2013 gegründet. Die inhaltliche und wissenschaftliche Ausrichtung des Instituts konzentriert sich zum einen auf die Erforschung der Religion, Geschichte und Kultur des Judentums, zum anderen auf religiöse Begriffe, Texte und Organisationen.Die unterschiedlichen am Institut vertretenen wissenschaftlichen Disziplinen aus den Bereichen Religionswissenschaft, Philosophie, Geschichte, Literaturwissenschaft und Philologie bringen ihre jeweiligen Perspektiven in die Erforschung und Lehre des Judentums, Christentums und Islam und ihrer Geschichte und Kultur ein.