uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Medienbildung zwischen Lehramtsausbildung und Schulpraxis

ZeLB/Fotolia

Digitale Medien sind aus Schule und Unterricht nicht mehr wegzudenken. Schülerinnen und Schüler nutzen sie in ihrem Alltagshandeln wie auch Lehrerinnen und Lehrer. Sie spielen eine wichtige Rolle in der Gestaltung von Lehr- und Lernprozesse, sollen jedoch ebenso Unterrichtsgegenstand sein, um insbesondere ein kritisch-reflexives, verantwortungsvolles und kreatives Handeln in der von Digitalisierung und Mediatisierung geprägten Welt zu ermöglichen. Mit diesem an die Bildung in der digitalen Welt ist die Gestaltung einer adäquaten Lehramtsausbildung verknüpft.

Rahmen des Projektes „Medienbildung in der Lehrer/-innen-Bildung“ die Erweiterung der medientechnischen Ausstattung mit der Realisierung fachdidaktischer Ausbildungsbausteine verknüpft. Darüber hinaus werden weitere Projekte realisiert, um die Potenziale digitaler Medien in Lehre und Unterricht zu nutzen, innovative Szenarien zu entwickeln und zu erproben.

Zu den Vorträgen gehören
  • Gegenwärtige Anforderungen an Medienbildung in Ausbildung und Schule Dr. Stefan Welling (ifib Bremen)
  • Das Frankfurter Medienkompetenzzertifikat für Lehramtsstudierende. Gestern – heute und in der Zukunft Christian Stein (Goethe Universität Frankfurt am Main)
  • Lernen mit schülereigenen Endgeräten (BYOD) in der Schulpraxis – Ergebnisse aus der Evaluation der Umsetzung an weiterführenden Schulen Anja Schwedler (Universität Hamburg)

In Posterpräsentationen sowie Workshops werden Praxisbeispiele und Anregungen für die Beschäftigung mit der Medienbildung in Schule und Ausbildung vorgestellt.

Geplant sind 3 parallele Workshops am 2. Veranstaltungstag u.a. zum Thema iPad in der Schule: Portfolioarbeit und Lernstandserhebung. Ausführliches Programm ab Januar 2017!!

Anmeldung

Ja , bis zum 25.01.2017

Veranstaltungsart

Symposium

Sachgebiet

Lehrerbildung

Universitäts-/ Fachbereich

Zentrale Universitätseinrichtungen

Termin

Beginn
23.02.2017, 09:30 Uhr
Ende
24.02.2017, 16:00 Uhr

Veranstalter

Universität Potsdam, Zentrum für Lehrerbildung und Bildungswissenschaften

Ort

Wissenschaftsetage im Bildungsforum
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Lageplan

Kontakt

Ilka Goetz
Karl-Liebknecht-Str. 24-25, Haus 24
14476 Potsdam

Telefon 0331/977-2167