uni-potsdam.de

You are using an old browser with security vulnerabilities and can not use the features of this website.

Here you will see how you can easily upgrade your browser.

Der FSR Jüdische Theologie

Photo: Angelina Schüler

Der Fachschaftsrat Jüdische Theologie ist für Fragen, Anregungen und Ideen offen. Er ist ein Sprachrohr für die Studierenden und ein Übermittler in den verschiedenen Gremien der Universität.

Ihr erreicht den FSR per Mail unter folgender Adresse: fsr-jtuni-potsdamde.

In ihrem Büro begrüßen euch die Mitglieder des FSR jeden Dienstag von 12.30 Uhr bis 13.45 Uhr oder nach Terminabsprache per Mail. Das Büro findet ihr in Haus 2, Raum 2.12.

Photo: Angelina Schüler

Veranstaltungen

Vollversammlung Jüdische Theologie - Wahl FSR

Thema: FSR-Arbeit und Wahl FSR 2019/20

Montag, den 28. Januar 2019, 15:30-17 Uhr im FSR Büro R.1.02.2.12

Wir möchten euch zur diesjährigen Wahl-Vollversammlung des FSR Jüdische Theologie (fsr-jt) am Montag, 28. Januar 2019 von 15:30 bis 17:15 Uhr einladen. Wir wollen gemütlich zusammensitzen und euch die Gelegenheit bieten, mit uns gemeinsaam über die Arbeit des FSR zu sprechen, die Entlastung des alten FSR zu besprechen und den neuen FSR 2019-2020 zu wählen. Gleichzeitig können wir eure Probleme mit dem Studium diskutieren.

Für Kaffee, Tee und vegane Knabberein ist wie immer gesorgt.

Wir freuen uns auf euch!

Wir freuen uns über jeden, der bereit ist sich zur Wahl zu stellen. Bewerbungen bitte bis zum 20.01.2019 an den FSR (Briefkasten oder Mail (fsr-jtuni-potsdamde)). 

FSR Jüdische Theologie

27.12.2018

Chanukkafeier 5779

Auch in diesem Jahr laden die FSRS Jüdische Studien, Jüdische Theologie und Religionswissenschaft alle Universitätsangehörigen zur gemeinsamen Chanukkafeier am 5. Dezember ab 18 Uhr im Nil StudentInnenkeller ein. Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Abend inhaltlich ausgesmückt und musikalisch begleitet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Euch!

 


Chanukkafeier der Fachschaftsräte Jüdische Studien, Jüdische Theologie und Religionswissenschaft

am 19.12.2017 ab 17 Uhr im Nil StudentInnenkeller (Haus 11, Campus Neues Palais)

Die Fachschaftsräte Jüdische Studien, Jüdische Theologie und Religionswissenschaft laden herzlich ein zur Chanukkafeier des Jahres 5778. An Chanukka feiern Juden das Lichtwunder in Erinnerung an die Wiedereinweihung des zweiten jüdischen Tempels in Jerusalem im Jahr 3597 (164 v. Chr.).

Mit unserem Programm wollen wir Euch einen Einblick geben, wie und warum Chanukka eigentlich gefeiert wird. Zum Einstieg zeigen wir einige ausgewählte, thematisch passende Kurzfilme. Um 18:00 leiten wir mit dem Entzünden der Chanukkiot in den feierlichen Teil des Abends über. Natürlich gibt es auch wieder leckeres Essen und Getränke!

Im Anschluss laden die Fachschaftsräte noch zur Chanukka Aftershow Party ein - L’Chaim und Chag Sameach!